Illustration

REGIO AKTUELL


Nachfolgend finden Sie eine kleine Übersicht über tagesaktuelle Themen aus unserer Region.
40 Jahre die Grünen: Wie hat die Partei Karlsruhe verändert?
Die Partei mit dem Schwerpunkten Umwelt, Nachhaltigkeit und Gleichberechtigung gründete sich 1980 in Karlsruhe. Sie begannen als "Die Grünen", nach der Wiedervereinigung wurden sie zum "Bündnis 90/Die Grünen", regierten seitdem einmal auf Bundes- und auf mehreren Landesebenen. In Karlsruhe sind sie seit 2019 erstmals stärkste Kraft im Gemeinderat. Was die Partei in den vergangenen vier Dekaden erreicht hat, das hat Jorinda Fahringer, Geschäftsführerin der Grünen Karlsruhe und Mitglied im Stadtrat, ka-news.de erzählt.
weiterlesen    40 Jahre die Grünen: Wie hat die Partei Karlsruhe verändert?
Berlin: Entwarnung nach Verdachtsfall auf Coronavirus
In Berlin ist der Verdacht auf eine erste Infektion mit dem neuen Coronavirus ausgeräumt worden. Der Test sei negativ ausgefallen, teilte die Gesundheitsverwaltung mit.
weiterlesen    Berlin: Entwarnung nach Verdachtsfall auf Coronavirus
Baden-Württemberg: Tod eines 15 Jahre alten Jugendlichen bleibt rätselhaft
Nach dem gewaltsamen Tod eines 15 Jahre alten Jungen in Baden-Württemberg sind die Hintergründe weiter unklar. Wie ein Sprecher der Polizei am Sonntag sagte, sind weder der 54 Jahre alte Vater noch der 17 Jahre alte Bruder des toten Jugendlichen vernehmungsfähig. Die beiden hatten Stichverletzungen erlitten und liegen im Krankenhaus. Wann sie vernommen werden können, blieb vorerst offen.
weiterlesen    Baden-Württemberg: Tod eines 15 Jahre alten Jugendlichen bleibt rätselhaft
Wieder Polizeieinsatz in Rot am See: Schüsse?
In Rot am See ist die Polizei zum zweiten Mal in nicht einmal 24 Stunden mit starken Kräften ausgerückt. Per Notruf waren die Beamten am Samstagvormittag auf Geräusche aufmerksam gemacht worden, die aus einer Waffe stammen könnten. Nach dem Eintreffen bei einer Wohnung stellte die Polizei nach eigenen Angaben fest, dass sich ein Verdächtiger verbarrikadiert hatte. Schließlich habe ein Spezialeinsatzkommando den Mann unverletzt festnehmen können.
weiterlesen    Wieder Polizeieinsatz in Rot am See: Schüsse?
Zwei Verbrechen mit sieben Toten erschüttern Baden-Württemberg
Erst soll ein junger Mann seine Eltern und vier andere Verwandte in Rot am See erschossen haben. Dann werden bei einem weiteren Fall im rund 100 Kilometer entfernten Güglingen ein Teenager getötet sowie sein Vater und Bruder schwer verletzt. Was steckt hinter den Taten?
weiterlesen    Zwei Verbrechen mit sieben Toten erschüttern Baden-Württemberg
"Die Kombilösung wird uns noch in zwei Generationen beschäftigen" - Kritiker der ersten Stunde Jürgen Wenzel über das Karlsruher Großprojekt
Die Karlsruher Kombilösung feiert zehnjähriges Jubiläum: Am 21. Januar 2010 gab es den Spatenstich zum Großprojekt in der Fächerstadt. Die Bauarbeiten sollten bereits schon abgeschlossen sein, doch Zeit- und auch Kostenplan wurden bereits mehrfach nach hinten beziehungsweise oben korrigiert. Ein Gegner der Kombilösung damals wie heute: Stadtrat Jürgen Wenzel. ka-news.de hat mit ihm gesprochen.
weiterlesen   
Coronavirus erreicht Europa: Erste Erkrankungen in Frankreich
Es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis das Coronavirus Europa erreicht. Nun ist die von dem Erreger ausgelöst Lungenkrankheit erstmals in der EU aufgetreten. Derweil steigt die Zahl der Todesopfer und Infizierten in China rasant an.
weiterlesen    Coronavirus erreicht Europa: Erste Erkrankungen in Frankreich
"Es war aufwändiger als gedacht": Karlsruher Finanzamt-Neubau wird erst Monate später fertig
Versteckt zwischen Wohnhäusern, Hinterhöfen und dem Gebäude des Polizeipräsidiums Karlsruhe nähert sich der Neubau des Finanzamtes Karlsruhe-Stadt langsam aber sicher immer mehr seiner Fertigstellung. Eigentlich sollten die Mitarbeiter schon zum Jahresende 2019 ihre neuen Büros beziehen können, doch nun wurde bekannt: Der Zeitplan verzögert sich erheblich.
weiterlesen   
Super Bowl in Karlsruhe: Wo das Football-Spektakel übertragen wird
Am Montag, 3. Februar, wird zum 54. Mal der Super Bowl ausgetragen.Das Spiel findet am 2. Februar 2020 im Hard Rock Stadium in Miami Gardens, Florida, statt. Längst ist der Football auch in Karlsruhe angekommen.
weiterlesen    Super Bowl in Karlsruhe: Wo das Football-Spektakel übertragen wird
Fast fertig geplant: So sieht die Umfahrung Hagsfeld mit Brücke und Unterführung aus
Brücke oder Unterführung, Schallschutzwände oder keine Schallschutzwände, Grünbrücken oder lieber doch nicht - was das künftige Aussehen der geplanten Umfahrung Hagsfeld angeht, gibt es noch viel Diskussionsbedarf. Erst im Februar soll die endgültige Variante feststehen. Bis es soweit ist, könnt ihr euch hier selbst ein Bild machen, wie Brücke beziehungsweise Unterführung sich in das Landschaftsbild zwischen Rintheim und Hagsfeld einfügen könnten.
weiterlesen    Fast fertig geplant: So sieht die Umfahrung Hagsfeld mit Brücke und Unterführung aus
"Man sollte jetzt endlich mal zum Ende kommen!": Das sagen die Bürger zur Südumfahrung Hagsfeld
Die Südumfahrung Hagsfeld spaltet die Gemüter. Während die einen das Projekt begrüßen, sind die anderen strikt dagegen. Letzte Zweifel der Anwohner sollte am gestrigen Donnerstag eine Bürgerinformation in Rintheim zerstreuen - ob das gelungen ist? ka-news.de war vor Ort und hat mit den Bürgern gesprochen.
weiterlesen   
Nach Feuer im Sternerestaurant: Brandursache in der "Schwarzwaldstube" wird wohl ungeklärt bleiben
Die Ursache für das verheerende Feuer im Drei-Sterne-Restaurant "Schwarzwaldstube" in Baiersbronn (Kreis Freudenstadt) wird wohl nicht mehr eindeutig geklärt werden können. Zwar seien keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung gefunden worden. Doch gebe es nach den bisherigen Ermittlungen auch kein abschließendes Ergebnis zur Brandursache, teilte die Polizei am Freitag in Pforzheim mit: "Die lange Branddauer bewirkte eine nahezu vollständige Zerstörung des Gebäudes, was im Ergebnis eine eindeutige Bestimmung der Zündquelle nicht mehr zuließ."
weiterlesen    Nach Feuer im Sternerestaurant: Brandursache in der
Schock im Kreis Schwäbisch Hall: Sechs Tote nach Schüssen in Rot am See
Im Kreis Schwäbisch Hall im Nordosten Baden-Württembergs sind sechs Menschen gestorben - zuvor waren Schüsse gefallen. Nach Polizeiangaben ist der Tatverdächtige gefasst.
weiterlesen    Schock im Kreis Schwäbisch Hall: Sechs Tote nach Schüssen in Rot am See
Raub auf dem Europaplatz: Polizei sucht Zeugen
Am späten Freitagabend, 17. Januar, wurde auf dem Karlsruher Europaplatz ein 22 Jahre alter Mann ausgeraubt und geschlagen. Die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Vorfall.
weiterlesen    Raub auf dem Europaplatz: Polizei sucht Zeugen
Statt digitaler Kontakte: Gesellschaftsspiele sind im Trend
Auf sozialen Plattformen stark vernetzt und im realem Leben einsam. So geht es vor allem jungen Menschen. Brett- und Kartenspiele sollen da Abhilfe schaffen. Aber was hat ein Krieg zwischen Zauberern damit zu tun?
weiterlesen    Statt digitaler Kontakte: Gesellschaftsspiele sind im Trend
Von Kabeln, Lärmschutz und Grundwasser: Karlsruher Kombilösung hat noch viele Baustellen zu bewältigen
Seit zehn Jahren ist Karlsruhe eine Baustelle, Schuld daran ist die Kombilösung. Wie es um den aktuellen Stand der Bauarbeiten des Jahrhundertprojekts aussieht, darüber informiert jede Woche die Bauherrin, die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (Kasig).
weiterlesen    Von Kabeln, Lärmschutz und Grundwasser: Karlsruher Kombilösung hat noch viele Baustellen zu bewältigen
Wetter im Südwesten: Sonne und Regen am Wochenende
Das Wochenende beginnt in Baden-Württemberg sonnig, ehe es am Sonntag nass, aber auch wärmer wird. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) scheint am Freitag vor allem auf der Alb und im Schwarzwald schon früh die Sonne. Im Norden hingegen bleibt es bis zum Mittag eher bedeckt. Bei schwachem Wind liegen die Höchsttemperaturen zwischen ein bis acht Grad. In der Nacht zum Samstag ist es dicht bewölkt. Vereinzelt kann es glatt werden.
weiterlesen    Wetter im Südwesten: Sonne und Regen am Wochenende
Streit in der Koalition: Rechtschreibung nicht mehr so wichtig findet Ministerpräsident Kretschmann
Handys korrigieren automatisch, Schreibprogramme markieren Fehler. Ist es also nicht mehr so wichtig, Rechtschreibung zu pauken? Dazu gibt es in der Regierungskoalition ganz unterschiedliche Meinungen.
weiterlesen    Streit in der Koalition: Rechtschreibung nicht mehr so wichtig findet Ministerpräsident Kretschmann
Viele Unfälle - große Wirkung: Langer Stau auf der Südtangente Richtung Rheinbrücke
Wie die Polizei auf Nachfrage von ka-news.de mitteilt, hat es am Nachmittag auf der Südtangente gekracht - mehrfach. Diese Unfälle sorgen nun dafür, dass es sich auf der B10 in Richtung Rheinbrücke staut.
weiterlesen    Viele Unfälle - große Wirkung: Langer Stau auf der Südtangente Richtung Rheinbrücke
Frauenquote: Jury bei "Miss Germany" ist für Männer erstmals tabu
Der Schönheitswettbewerb "Miss Germany" lässt erstmals in seiner 93-jährigen Geschichte eine rein weibliche Jury über Sieg und Niederlage entscheiden. Das Wahlgremium bestehe in diesem Jahr aus mehreren Frauen, teilten die Organisatoren am Donnerstag in Rust bei Freiburg mit. Männer seien erstmals nicht dabei. Jury-Mitglieder seien diesmal unter anderem RTL-Moderatorin Frauke Ludowig (56), Karate-Kämpferin Anna Lewandowska (31) sowie die frühere CSU-Politikerin Dagmar Wöhrl (65) aus der Fernsehsendung "Die Höhle der Löwen". Wöhrl war 1977 "Miss Germany". Gewählt wird die neue "Miss Germany" am 15. Februar im Europa-Park in Rust. Es treten dann 16 junge Frauen an, jede von ihnen vertritt ein Bundesland.
weiterlesen    Frauenquote: Jury bei



News