Illustration

REGIO AKTUELL


Nachfolgend finden Sie eine kleine Übersicht über tagesaktuelle Themen aus unserer Region.
21 Weihnachts-Buden auf verschiedenen Plätzen: Karlsruhe macht das Beste aus dem Corona-Advent
Kein fliegender Weihnachtsmann, kein Riesenrad, keine Eiszeit: Der Karlsruher Christkindlesmarkt ist in diesem Jahr wegen Corona abgesagt worden. Um das Flair der alljährlichen Weihnachtsstadt Karlsruhe wenigstens ein bisschen zu transportieren, dürfen die Schausteller seit Mittwoch, 25. November, ihre Waren anhand eines "dezentralen Konzeptes" verkaufen. Wie das aussieht - ka-news.de war bei der Eröffnung der Corona-konformen Weihnachtsstadt dabei.
weiterlesen    21 Weihnachts-Buden auf verschiedenen Plätzen: Karlsruhe macht das Beste aus dem Corona-Advent
Nach Streit mit den Nachbarn: Mann wird in Karlsruhe zusammengeschlagen - und niemand hilft
Zwei Männer haben in Karlsruhe den Bewohner einer Nachbarwohnung zusammengeschlagen, der sich über zu viel Lärm beschwert hatte. Obwohl der 39-Jährige mit Faustschlägen und Fußtritten traktiert wurde, weigerten sich Passanten, einzugreifen und Hilfe zu holen. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag war es zum Streit gekommen, als das Opfer die Männer wegen des Lärms zur Rede gestellt hatte. Die Auseinandersetzung eskalierte und wurde vor dem Haus fortgesetzt.
weiterlesen    Nach Streit mit den Nachbarn: Mann wird in Karlsruhe zusammengeschlagen - und niemand hilft
Drogenkonsumraum in Karlsruhe feiert Einjähriges
Knapp ein Jahr nach der Eröffnung des ersten baden-württembergischen Drogenkonsumraums in Karlsruhe haben die Verantwortlichen eine positive Bilanz gezogen. Die Mitarbeiter konnten in den ersten zwölf Monaten vier potenzielle Todesfälle durch eine Überdosis verhindern, wie die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Karlsruhe am Donnerstag mitteilte. Das Angebot werde bislang von mehr als 100 schwerstabhängigen Menschen genutzt.
weiterlesen    Drogenkonsumraum in Karlsruhe feiert Einjähriges
Karlsruher Arzt warnt vor Weihnachts-Engpass in Praxen
Alle reden über Weihnachten im Corona-Jahr - wie wird es zu diesem Zeitpunkt um die medizinische Versorgung bestellt sein? Aus der persönlichen Sicht des Karlsruher Hausarztes Stefan Mathias Fuchs wird sich die Lage über die Feiertage verschärfen. Der ärztliche Bereitschaftsdienst sei in dieser Zeit eh schon «heillos überlaufen», sagte Fuchs der Deutschen Presse-Agentur. "Ein Kollege vertritt neun andere."
weiterlesen    Karlsruher Arzt warnt vor Weihnachts-Engpass in Praxen
Messe Karlsruhe wird Corona-Impfzentrum
Das Gelände der Neuen Messe Karlsruhe in Rheinstetten wird ab Dezember in eines von neun zentralen Impfzentren in Baden-Württemberg verwandelt. Das wurde in der jüngsten Kreisversammlung der Bürgermeister am Mittwoch bekannt.
weiterlesen    Messe Karlsruhe wird Corona-Impfzentrum
Neue Corona-Beschlüsse: Nach Dezember-Lockdown darf Weihnachten gefeiert werden
Schärfere Maßnahmen im Dezember, dafür ein Weihnachts- und Silvesterfest im kleinen Familienkreis - darauf haben sich am Mittwochabend Bund und Länder in ihren Corona-Beratungen geeinigt. Was das genau für Baden-Württemberg bedeutet, will Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Donnerstagvormittag bekanntgeben. Alle neuen Corona-Beschlüsse im Überblick.
weiterlesen    Neue Corona-Beschlüsse: Nach Dezember-Lockdown darf Weihnachten gefeiert werden
Karlsruher Historiker erklärt: "Weihnachten 2020 wird Spuren hinterlassen"
Eltern, Großeltern, Kinder und andere Verwandte. Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Familie. Im Corona-Jahr könnte das allerdings ganz anders aussehen als bisher - mit großen Einschnitten in die eingebürgerten Weihnachtstraditionen. ka-news.de hat mit einem Experten über das kommende Weihnachten 2020 und dessen Bedeutung für die Bürger gesprochen.
weiterlesen    Karlsruher Historiker erklärt:
Unfallflucht auf B10 bei Mühlburg: Polizei sucht nach dunkler Mercedes A-Klasse
Am Dienstag, um 15.15 Uhr, fuhr eine 50 jährige Opel-Fahrerin auf der B10 in Richtung Pfalz, als ein Lkw bei der Ausfahrt Mühlburg/Entenfang unvermittelt von der Ausfädelspur auf den rechten Fahrstreifen ausscherte. Eine sofortige Vollbremsung der Opel Fahrerin verhinderte eine Kollision mit dem Lkw, woraufhin der 50-Jährigen ein dahinter fahrender Mercedes auffuhr. Nach dem Aufprall fuhr der Mercedes davon. Der Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt, verletzt wurde niemand. Das geht aus einer Pressmitteilung der Polizei Karlsruhe hervor.
weiterlesen    Unfallflucht auf B10 bei Mühlburg: Polizei sucht nach dunkler Mercedes A-Klasse
Spektakuläre Unfallfahrt in Karlsruhe: 48-Jähriger flieht vor der Polizei bis nach Südbaden
Eine spektakuläre Flucht vor der Polizei hat am Dienstagabend ein 48-Jähriger von Rheinstetten über Karlsruhe bis in den Raum Freiburg ergriffen. Der Tatverdächtige hatte dabei mit verschiedenen Fahrzeugen mehrere Unfälle verursacht - unter anderem auch in Karlsruhe. Nach seiner Festnahme sucht die Polizei nun Zeugen für die Vorfälle.
weiterlesen    Spektakuläre Unfallfahrt in Karlsruhe: 48-Jähriger flieht vor der Polizei bis nach Südbaden
Mehr als 2.100 neue Corona-Fälle im Südwesten
Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist in Baden-Württemberg um 2.111 innerhalb von 24 Stunden gestiegen. Nach Angaben des Landesgesundheitsamtes vom Dienstag (Stand: 16 Uhr) lag die Gesamtzahl seit Beginn der Pandemie bei 136.930. In Karlsruhe gelten derzeit 750 Personen als infiziert.
weiterlesen    Mehr als 2.100 neue Corona-Fälle im Südwesten
Corona-Impfungen in Baden-Württemberg: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Der Durchbruch bei der Entwicklung eines Impfstoffes gegen das Corona-Virus steht bald bevor. Doch wie sollen alle Menschen in Baden-Württemberg schnellstmöglich an die heiß ersehnte Impfung kommen können? Dafür hat die Landesregierung am Dienstag ihr Impfkonzept vorgestellt. Ob es eine Impfpflicht geben wird und wo die landesweiten "Zentralen Impfzentren" (ZIZ) verteilt werden - ka-news.de hat alle Infos im Überblick.
weiterlesen    Corona-Impfungen in Baden-Württemberg: Die wichtigsten Fragen und Antworten
Spritze gegen Virus: Landesregierung stellt heute Impfkonzept vor
Wie lassen sich Millionen Menschen im Land in schnellstmöglicher Zeit impfen? Wo sollen die Impfzentren in Baden-Württemberg entstehen? Welche Gruppen der Bevölkerung erhalten zuerst eine Dosis gegen das Corona-Virus? Am heutigen Dienstag beschließt das Kabinett die Umsetzung des Impfkonzepts. Im Anschluss um 12 Uhr wollen Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Gesundheitsminister Manne Lucha (beide Grüne) die Details vorstellen.
weiterlesen    Spritze gegen Virus: Landesregierung stellt heute Impfkonzept vor
Karl Dall ist tot: Komiker im Alter von 79 Jahren gestorben
Markantes Äußeres und respektlos gegenüber jedweder Prominenz: Karl Dall hat seine Talkshow-Gäste nicht geschont. Der Komiker konnte ebenso blödeln wie boshaft sein und wurde vom Kalauer-König zum Altmeister des schrägen Humors. Am Montag ist der Komiker im Alter von 79 Jahren gestorben.
weiterlesen    Karl Dall ist tot: Komiker im Alter von 79 Jahren gestorben
Um Kontakte zu minimieren: Kretschmann will Weihnachtsferien verlängern
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) ist wegen der Corona-Pandemie für einen früheren Start der Schüler in die Weihnachtsferien als bisher geplant. Er wolle sich auch bei der anstehenden Bund-Länder-Schalte für längere Weihnachtsferien stark machen, sagte ein Regierungssprecher der Deutschen Presse-Agentur am Montagabend.
weiterlesen    Um Kontakte zu minimieren: Kretschmann will Weihnachtsferien verlängern
Karlsruher Klinik-Chef über Corona-Zahlen: "Nach Weihnachten geht das Spiel von vorne los"
Kaum ist die kalte Jahreszeit angebrochen, scheint kein anderes Thema die Menschen so sehr zu bewegen wie das Schicksal des Weihnachtsfestes: Darf ich dieses Jahr Weihnachten feiern? Gottesdienste besuchen? Zum Familienessen kommen? Wegen der steigenden Zahlen steht das alles noch wortwörtlich in den Sternen. Entscheiden soll darüber der Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch. Doch wäre Weihnachten feiern aktuell wirklich sinnvoll?
weiterlesen    Karlsruher Klinik-Chef über Corona-Zahlen:
Corona-Kontrollen zeigen Wirkung: Polizei registriert weniger Verstöße am Wochenende
Mit Blick auf die Einhaltung der Corona-Regeln sieht Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) einen kleinen Erfolg. So habe die anhaltend hohe Zahl von Kontrollen dazu geführt, dass zwischen Freitag und Sonntag weniger Menschen gegen die Regeln verstoßen hätten als noch am Wochenende zuvor.
weiterlesen    Corona-Kontrollen zeigen Wirkung: Polizei registriert weniger Verstöße am Wochenende
Prozess um möglichen Eiszeit-Anschlag in Karlsruhe: Verteidiger fordert Freispruch
Im Winter 2017 soll ein mutmaßlicher Anhänger der Terrormiliz IS einen Anschlag mit einem Lastwagen auf die Karlsruher Eisbahn geplant haben. Die Bundesanwaltschaft hat nach mehr als zwei Jahren Prozess eine hohe Strafe gefordert. Nun plädiert die Gegenseite.
weiterlesen    Prozess um möglichen Eiszeit-Anschlag in Karlsruhe: Verteidiger fordert Freispruch
5 Tipps gegen Langeweile in der Corona-Quarantäne
Langeweile kommt schnell auf, besonders in der Quarantäne. Home-Workouts, etwas neues Lernen und aufräumen liegt nahe, doch welche Aktivitäten kommen während der Corona-Quarantäne noch in Frage? ka-news.de hat fünf Tipps gegen Langeweile in der Corona-Quarantäne gesammelt.
weiterlesen    5 Tipps gegen Langeweile in der Corona-Quarantäne
Wahlkampfauftakt in Karlsruhe: Die Linke will mit zwei Frauen in den Landtag einziehen
"Für soziale Gerechtigkeit und Solidarität" will sich die Partei Die Linke im neuen Landtag stark machen und startete am Samstag auf dem Karlsruher Stephanplatz mit dem gleichnamigen Motto in den Wahlkampf. Rund 200 Teilnehmer zählte die Polizei vor Ort - laut den Beamten verlief die Kundgebung ohne Störungen und Verstöße.
weiterlesen    Wahlkampfauftakt in Karlsruhe: Die Linke will mit zwei Frauen in den Landtag einziehen
Drohen nach Corona mehr andere Infektionen?
Die Corona-Maßnahmen schützen nicht nur vor Sars-CoV-2, sondern auch vor anderen Krankheitserregern. Einer Simulation zufolge könnten die Menschen nach dem Wegfall der Corona-Regeln anfälliger für andere Infektionskrankheiten sein. Experten halten das für Spekulation.
weiterlesen    Drohen nach Corona mehr andere Infektionen?



News